Burmeister Archive - LKR Landkreis Harburg
21
archive,tag,tag-burmeister,tag-21,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,grid_1300,blog_installed

Handeloher Altbürgermeister tritt der LKR bei LKR freut sich auf Dr. Christian Schröder Mit dem Handeloher Altbürgermeister Dr. Christian Schröder verstärkt ein langjährig ausgewiesener Kommunalpolitiker zukünftig die LKR. Zusammen mit Dr. Schröder sind noch weitere politisch Aktive aus dem Raum der Samtgemeine Tostedt der LKR beigetreten:Eckhard Matthies aus Höckel, ehemaliger Ingenieur der Telecom - vielen noch als langjähriger Präsident des Schützenvereins in Kampen in lebhafter Erinnerung – bringt seine Expertise in die Politik ein.Zusätzlich verstärkt der Unternehmer und Kaufmann Wilhelm Dallmann aus Welle den unternehmerischen Sachverstand der LKR mit seiner kompetenten Stimme. „Die LKR bietet Lösungen an“ „Die Grundausrichtung der LKR als liberal-konservative Kraft...

WeiterlesenRead More

Gründung im Landkreis Harburg als Auftakt einer Gründungsoffensive der LKR Am Freitagabend fand im Landkreis Harburg die erwartete Gründung des ersten LKR-Kreisverbandes in Niedersachsen statt.Unter Corona Hygienebedingungen im „Lock-down“ eine Wahlveranstaltung durchzuführen gelang Dank der großen Disziplin aller Beteiligten ohne größere Schwierigkeiten, auch wenn das erforderliche regelmäßige Stoßlüften den Fluss einer solchen Wahlveranstaltung immer wieder unterbrach.Zum Kreisvorsitzenden bestellten die Mitglieder den LKR Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Günter Burmeister, sein Stellvertreter ist Hans-Jürgen Bletz. Wolfgang Mader wurde zum Schatzmeister gewählt.Die Gründungsversammlung wurde gekonnt vom Landesvorsitzenden Bernd Vogel und dem niedersächsischen Generalsekretär Sascha Flegel geleitet. Beiden gebührt unser Dank auch dafür, unter diesen Bedingungen...

WeiterlesenRead More

AfD-Fraktion benennt sich um Nach den Parteiaustritten der beiden Kreistagsabgeordneten Günter Burmeister und Wolfgang Mader aus der AfD benennt sich die fortbestehende Fraktion in „Kreistagsfraktion der Liberal-Konservativen Reformer - LKR“ um. Sie werden ihre konstruktive Kreistagsarbeit im Kreistag sowie den Fachausschüssen weiterhin im liberal-konservativen Sinn fortführen. Abgeordnete freuen sich auf kommende Aufgaben „Wir gerieten mit unserer liberal-konservativen Grundhaltung zunehmend zum Fremdkörper in der AfD“, so Fraktionsvorsitzender Günter Burmeister, „insofern ist dieser Schritt für uns nur konsequent. Wir freuen uns, dass wir mit den „Liberal-Konservativen Reformern - LKR“ nun die politische Heimat gefunden haben, die unseren Werten entspricht. Politik sollte man nicht im luftleeren Raum...

WeiterlesenRead More

 Der Antrag der Kreistagsfraktion schlug im Kreishaus ein wie eine Bombe - und löste landesweite Aktivität aus. Aufgeschreckt durch Meldungen aus Hamburg hatte die Kreistagsfraktion im Landkreis Harburg der Kreisverwaltung eine offizielle Anfrage zum Status zu den sogenannten "Kuschelspielen" gestellt. Die Fraktion wollte von der Kreisverwaltung wissen, ob die unter dem verharmlosenden Namen "Original play" stattfindenden körperlichen Annäherungen fremder Erwachsener an kleine Kinder auch im Landkreis praktiziert würden. Dieses mehr als umstrittene "Erziehungsmodell" ist nach Auffassung der Kreistagsfraktion ein Türöffner für Pädophile und muss umgehend verboten werden. Verbot des "Modells" durch das Kultusministerium erfolgt. Dieser Haltung schloss sich jetzt auch die Landesregierung an. Das niedersächsische...

WeiterlesenRead More

Fraktion verlangt Auskunft vom Landkreis. Der Bericht des RBB ließ aufhorchen. Die tausende Kindesmissbräuche unter dem schützenden Mantel der Kirchen sind bis heute nicht vollständig bekannt, geschweige denn aufgearbeitet – und schon könnte der nächste Skandal vor der Tür stehen. Unter dem Tarnmantel des pädagogischen Fortschritts breitet sich in den Kinderbetreuungseinrichtungen aktuell eine Bewegung mit dem verharmlosenden Namen "Original Play" aus. Dieses „therapeutische Spiel“ soll nach Verlautbarungen des Gründers mit Hilfe von „Rangeleien“ zwischen auch fremden Erwachsenen und Kindern Aggressionen und Ängste abbauen helfen. Die Zulassung der mit den Kindern „rangelnden“ Erwachsenen unterliegt so gut wie keiner Kontrolle. Wer für € 250.- einen...

WeiterlesenRead More
Instagram